Claudia Meßtorff

Impressum 

Adresse: Zweigstelle ABC Str. 44, 20354 Hamburg & Hauptsitz: Glüsinger Str. 20, 21217 Seevetal

Telefon: 0176-63342659, E-Mail: info@psychotherapie-messtorff.de 

Offiz. Firmenbezeichnung: Supervisions- und Beratungspraxis

Verantwortl. u. Position:
Dr. Claudia Meßtorff (Inhaberin)

Gesetzliche Berufsbezeichnung:  Dipl. Supervisorin, Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Zuständige Kammer: Ärztekammer Niedersachsen, Berliner Allee 20, 30175 Hannover 

https://www.aekn.de/

Erlangung der Berufsbezeichnung: Die Approbation wurde am 25.9.95 durch das Landesamt für Gesundheitsberufe Schleswig-Holstein verliehen.

Berufsordnung für Ärzte:

https://www.aekn.de/fileadmin/inhalte/pdf/arzt-und-recht/berufsrecht-niedersachsen/BO_komplett_01052020.pdf

Aufsichtsbehörde: https://www.nlga.niedersachsen.de/startseite/

Verantwortlich für den Inhalt: C. Meßtorff, info@psychotherapie-messtorff.de, Tel.: 0176-63342659

Die Inhalte dieser Webseite wurden sorgfältig erstellt, dennoch kann keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität übernommen werden.

Links führen zu Informationen anderer Anbieter. Für die dort gebotenen Inhalte bzw. deren Nutzung kann keine Haftung übernommen werden. Für diese Inhalte ist der jeweilige Betreiber zuständig.

Falls es Grund zur Beanstandung gibt, bitte ich um die unmittelbare Kontaktaufnahme, um berechtigte Korrekturen vornehmen zu können. 

Streitbeilegung: Plattform der EU-Kommission zur Online Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/consumers/odr


Erklärungen zum Datenschutz nach DSGVO

Sehr geehrter Besucher unserer Internetseite, wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Website personenbezogene Daten erhoben werden. Zu den personenbezogenen Daten gehören alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z. B. Name, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Nutzerverhalten).

Für den Datenschutz ist in unserer Praxis verantwortlich: Claudia Meßtorff (Datenschutzbeauftragte), Glüsingerstr.20, 21217 Meckelfeld, info@psychotherapie-messtorff.de

Unsere Website dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis, unser Behandlungsspektrum und therapeutische Möglichkeiten bei verschiedenen Anforderungen. Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. 

Folgende Daten werden hierbei erhoben: o IP-Adresse des Nutzers o Datum und Uhrzeit der Anfrage sowie Zeitzone o Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) o Website, von der die Anforderung kommt o Art des Browsers sowie dessen Sprache und Version o Betriebssystem o Zugriffstatus/http-Statuscode o Übertragene Datenmenge Die Daten werden in Logfiles unseres Systems gespeichert. 

Die Erhebung dieser Daten ist notwendig, damit Sie unsere Website angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung und vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr zur Bereitstellung der Website erforderlich sind bzw. die jeweilige Sitzung beendet ist. 

Ihre Rechte: Sie haben nach der DSGVO die folgenden Rechte hinsichtlich der von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten: o Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. o Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. o Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Berechtigungen oder – wo solche nicht bestehen – auf der Basis einer von Ihnen erteilten Einwilligung. Im letzteren Fall haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. o Sie haben ferner das Recht, sich bei der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet: https://lfd.niedersachsen.de/startseite/


Email

Ihre Daten sind im Rahmen der Emailnutzung nicht geschützt und somit ggf. Von Dritten einsehbar. Verzichten Sie daher auf persönliche Angaben. Die Speicherung von Emails erfolgt lediglich für die für die Auftragserfüllung erforderliche Dauer bzw. Ggf. Entsprechend den gesetzlichen Vorschriften für Gesundheitsdaten. Das gleiche gilt für Briefpost und Telefonnummern.

Links

Die hier erstellten Regeln gelten nicht für Seiten anderer Webseitenbetreiber, die Sie durch erkennbare Verlinkung aufrufen können.

Erhebung, Speicherung und Weitergabe von Daten

Grundsätzlich werden nur diejenigen Daten im Rahmen der Beratung erhoben, die für die Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig sind.  Diese sind 10 Jahre aufzubewahren. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Im Rahmen der Leistungsabrechnung erfolgt mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis die Übermittlung an die PVS Niedersachsen / Schleswig Holstein.

Sie haben das Recht über Ihre gespeicherten Daten Auskunft zu erhalten und diese zu berichtigen. Ebenso können Sie sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde (Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen) beschweren, falls Ihnen die Auskunft nicht ausreicht bzw. Die Datenverarbeitung unzulänglich erscheint.

Falls Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz in meiner Praxis haben, fragen Sie gerne nach.